• w-googleplus
  • Twitter Clean
  • w-facebook
Pfarrkirche 06 (4)-bearbeitet.jpg
Kölner_Dom-Feuerwerk.jpg

Mit Zuversicht ins Neue Jahr!

Liebe Pfarrangehörige!

Wieder stehen wir an der Schwelle des Neuen Jahres und halten Rückschau auf ein besonders schwieriges Jahr.

Die Corona-Pandemie hat auch dieses Jahr geprägt – weltweit und bei uns. Die sozialen Spannungen haben besonders in diesem 2. Coronajahr zugenommen. Wir sind unsicher geworden: unsicher im sozialen Miteinander, in den wirtschaftlichen und beruflichen Perspektiven, in der politischen Zukunft, unsicher auch in unserem Verhältnis zu Glauben und Kirche.

Logo - Krippenverein Villnöß.jpg

Segnung der neuen Krippe für die Pfarrkirche

am Sonntag, 28.11.2021

 

Auf Wunsch der Bevölkerung und nach Absprache mit dem Pfarrgemeinderat wurde die neue Kirchenkrippe im orientalischen Stil  gebaut und wird wieder am rechten Seitenaltar aufgestellt. Sie beinhaltet verschiedene Szenen: Dazu gehört die Weihnachtskrippe mit insgesamt 70 Figuren in unterschiedlichen Größen...

2021-10-17 Pfarrversammlung 2021 (1).JPG

Der neue Pfarrgemeinde- und Vermögensverwaltungsrat bis 2026

 

Bei der ersten konstituierenden Sitzung des Pfarr-gemeinderates wurde folgende Aufgaben-verteilung beschlossen:

Präsident: Toni Profanter, dessen Stellvertreterin: Maria Federspieler, Schriftführerin: Irene Obexer, Ausschuss-mitglied: Robert Messner.

Weitere PGR-Mitglieder: Gabi Augschöll, Ulrike Augschöll, Barbara Burgstaller, Siegfried Messner, Klaus Pernthaler, Erich Psenner, Thomas Stadler, Erich Tschisner...

2021-10-17 Pfarrversammlung 2021 (13).JPG

Pfarrversammlung

Sonntag, 17. Oktober 2021 um 9.30 Uhr

in der Pfarrkirche

Pfarrgemeinderatswahl – Rückschau – Bauvorhaben Pfarrei

 

Heuer fand aus Corona-bedingter Situation die schon längst fällige Pfarrversammlung in der Pfarrkirche statt.

Eigentlich wollte man vor Beginn der Festmesse die Kandidaten zur Pfarrgemeinderatswahl vorstellen...

pfarrgemeinderat_2021.png

Jahresthema 2021/22: nahe und gemeinsam

So lautet das Jahresthema 2021/22, das Bischof Ivo Muser für unsere Diözese festgelegt hat. Mit diesem Jahresthema wird der Weg der Umsetzung der Diözesansynode fortgesetzt. Dabei wird die Kirche vor Ort, nahe am Menschen in den Fokus gerückt.