Ministranten 2016

Aufnahme der neuen Ministranten am 13. November 2016

Zeltlager auf Kaserill

Sternsingaktion 2016

Ministranten Rückblick 2016

Wenn wir auf das Jahr 2016 zurückblicken, hat die Gruppe der Ministranten neben den Ministrantendienst bei den verschiedenen kirchlichen Feierlichkeiten, Hochzeiten, Beerdigungen und Taufen auch anderweitig einiges unternommen:

  • Im Jänner zogen sie als Sternsinger von Haus zu Haus und sammelten Gelder für Projekte in aller Welt.

  • Im April ging es mit Geisler Reisen ins Gardaland, diesmal meldeten sich so viele Ministranten, dass zwei Busse für die Fahrt benötigt wurden. Die Fahrt ins Gardaland ist jedes Jahr das Highlight bei den Ministranten.

  • Im Mai wurde in St. Magdalena eine Maiandacht von ihnen gestaltet.

  • Im Juni waren sie bei der „Langen Nacht der Kirchen“ bei verschiedenen Aktionen zugegen.

  • Im Juli wurde ein Zeltlager in Kaserill von Freitag bis Sonntag organisiert.

    Auch wenn in der Nacht die Temperatur unter 0 Grad sank, hatten alle am Lagerfeuer viel Spaβ und die Gruppe wuchs bei den verschiedenen Spielen weiter zusammen. Auch das Abseilen im Klettergarten und am Abend das Mus essen aus der Pfanne von Maria und Cilli gekocht, ist bei allen gut angekommen.

  • Im August durften die Minis gemeinsam mit dem KVW Kräutersträußchen binden, welche am 15. August geweiht und verteilt wurden. Einen Teil der eingegangenen Spenden erhielten wiederum die Ministranten für die Finanzierung der verschiedenen Aktionen.

  • Am 11. September 2016 hat sich die Pfarrgemeinde von langjährigen Ministranten und Ministrantinnen bei der Messfeiern verabschiedet. Nach 5 bzw. 6 Jahren Dienst am Altar wurde den Minis gedankt und ihnen eine Urkunde überreicht.

    Anschlieβend waren alle Ministranten zu einer Grillfeier auf dem Sportplatz geladen. Das Grillen hat wiederum die Männerbewegung übernommen und finanziert und die Hütte wurde wiederum vom Motoclub  gratis zur Verfügung gestellt. Danke an alle die zum guten Gelingen beigetragen haben, auch den Frauen die Kuchen und Krapfen gebracht haben.

  • Wenn Mädchen und Jungen zum Ministrantendienst begrüβt werden, ist das für unsere Pfarrgemeinde ein Grund sich zu freuen und das auch beim Gottesdienst zu zeigen. Am Sonntag 13. November 2016 wurden die neuen Ministranten bei der Messfeier feierlich in den Dienst aufgenommen. Die Pfarrgemeinde kann sich freuen, dass 9 Mädchen und 2 Jungen sich bereit erklärt haben, den Dienst am Altar zu verrichten. Ihnen möchten wir Danke sagen für den Einsatz und die Zeit bei ihrer neuen Aufgabe, ebenfalls danken wir den Eltern für  ihre Unterstützung.

    Für die größeren Ministranten wurden 4 neue Gewänder angekauft
    ( 2 für St. Peter und 2 für St. Magdalena). Vielen Dank der Frauenbewegung und der privaten Spenderin für die Finanzierung.

    Im November wurde nach der Wahl des neuen Pfarrgemeinderates auch der Ministrantenausschuss neu bestellt. Ihm gehören derzeit an: Unser Herr Pfarrer Paul Faller, Kassian Profanter, Fortin Irene, Augschöll Alois, Pernthaler Ivan und Fink Anna. Auch die Mesnerin Cilli wird uns weiterhin im Hintergrund begleiten, für ihre wertvolle Unterstützung möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

     

    Für den Ministrantenausschuss

    Fink Anna

Klettern und Abseilen

im Klettergarten

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now