Krippenfreunde Villnöß

Figur hl. Familie.png

Liebe Betriebe, liebe Bürger von Villnöß!

 

Der Krippenverein von Villnöß hat heuer für die Pfarrkirche eine neue Krippe mit den verschiedenen Szenen gebaut.

Dazu gehört die Weihnachtskrippe mit insgesamt 70 Figuren in unterschiedlichen Größen:

  • die Verkündigung,

  • die Herbergsuche,

  • die Geburt Christi,

  • die Anbetung der Könige

  • und die Flucht nach Ägypten

Weiters ist der Umbau zur Fastenkrippe in Ausarbeitung. Dazu gehören folgende Szenen mit insgesamt 56 Figuren:

  • Einzug nach Jerusalem (10 Figuren)

  • letztes Abendmahl (13 Figuren + Tisch)

  • der Ölberg (2 Figuren)

  • die Verurteilung (4 Figuren)

  • die Dornenkrönung (3 Figuren)

  • der Kreuzweg (10 Figuren)

  • die Kreuzigung (10 Figuren )

  • die Grablegung (3 Figuren)

  • und die Auferstehung (1 Figur)

Figur Flucht.jpg

Auf Wunsch der Bevölkerung und nach Absprache mit dem Pfarrgemeinderat wurde die neue Kirchenkrippe im orientalischen Stil gebaut und wird wieder am rechten Seitenaltar aufgestellt.

Die Gesamtkosten für Material, Figuren und Hintergrundbild betragen insgesamt 26.000 €. Die Figuren wurden bei der Firma „Heide“ der Familie Demetz in Gröden in Auftrag gegeben.

Die Arbeit für den gesamten Krippenbau wurde vom Krippenverein in Ehrenamt und unter Aufwendung von zahlreichen Stunden ausge-führt.

Wir ersuchen die Bevölkerung hiermit, sich an den Kosten zu beteiligen.

Es besteht die Möglichkeit, eine Patenschaft für eine, oder mehrere Figuren zu übernehmen. Auch jede kleine Spende ist von großer Bedeutung.

Nur durch die Mithilfe aller ist die Finanzierung dieses Projektes möglich, damit die neue Krippe noch heuer aufgestellt werden kann.

figur Elefant.png
Figur Eseltreiber.png
Figur Hirte mit Schaf.png

Beiträge und Spenden können auf das Konto der Krippenfreunde bei der Raiffeisenkasse von Villnöß mit dem Zweck: Spende/Figuren Kirchenkrippe eingezahlt werden.

WICHTIG!

Es besteht auch die Möglichkeit, diese Spenden von der Steuer abzusetzen. Wer eine Spendenbestätigung wünscht, möge die Spende bitte nicht dem Krippenverein, sondern dem Bildungsausschuss Villnöß überweisen, der seinerseits die Steuerquittung ausstellt.

Für weitere Fragen möge man sich bitte an den Obmann des Krippenvereins Delueg Max (Tel: 3486023535) in Verbindung setzen.