Jugend

Gott ist immer online

 

Jugendtag am 31. August 2014

 

Gott ist immer online – unter diesem Motto stand die Jugendmesse am 31. August 2014. Auf Anregung des Pfarrgemeinderats haben die Jungschar, der Katholische Familienverband und einige Mitglieder des Pfarrgemeinderats das Projekt Jugendtag in Angriff genommen.

 

Geplant war der Jugendtag als „Open-Air – Veranstaltung“ auf der Mesner Blaue neben dem Fußballplatz, allerdings machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung und die Veranstaltung wurde in den Kultursaal von St. Peter verlegt.

Der Landesjugendseelsorger Christoph Schweigl zelebrierte die Messe auf ganz besondere Art und Weise. Er griff immer wieder das Motto, Gott ist immer online auf und bei der Predigt forderte er die Messbesucher sogar auf, ihr Handy hervorzuholen und einem Menschen, der ihnen besonders am Herzen liegt, eine SMS zu schreiben und ihm das zu sagen. Seine lockere Art kam vor allem bei den Jugendlichen gut an. Einige Jugendliche trugen Texte vor. Musikalisch wurde die Messe von der Band „Acoustic Minds“ umrahmt.

Nach der Messe gab es ein Buffet, das der Familienverband vorbereitet hatte, und einige Jugendliche mixten Cocktails. Der AVS hatte einige Spiele vorbereitet und die Jugendfeuerwehr machte sogar ein Lagerfeuer.  So fand der Abend noch bei geselligem Beisammensein einen netten Ausklang.

 

Hanna Messner

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now