Friedhofsverwaltung St. Magdalena

Die Friedhofsverwaltung von 2010 bis 2016

 

von links:

Pfarrer Paul Faller

Präsident Kassian Profanter,

Kathrin Fischnaller,

Margareth Schatzer,

Josef Fischnaller

 

Tätigkeitsbericht 2016

 

Das Friedhofskomitee hat sich im Jahr 2016 zu drei Sitzungen getroffen.

Alle Grabmieter haben bei der Kassiererin Kathrin Fischnaller die Jahresgebühren  bezahlt.

Im Jahr 2016 fand in St.Magdalena eine Beerdigung statt. Oswald Senoner wurde eingeäschert, die Urne wurde in einem Einzelgrab bestattet.

Der Leichenwagen wurde vorteilhaft umgearbeitet.

Um gleiche Bedingungen für alle Bürger zu haben, wurde beschlossen, dass die Grabmieter nur mehr die Jahresgebühr und den Grabaushub bezahlen.

Die Pfarrei und der Grundbesitzer Josef Fischnaller, haben sich auf einen Grundstücktausch geeinigt.

 

 

Dank unseres Vorsitzenden Kassian, sowie dem Herrn Pfarrer Paul Faller und dem Gemeindevertreter Josef Fischnaller ist es gelungen, nach vielen Besprechungen, Besichtigungen und Sitzungen mit verschiedenen Behörden und Ämtern, die Friedhofserweiterung voranzutreiben.

 

Einige kleinere  Änderungen beim Friedhofsplan wurden vorgenommen.

Durch die hohen Anforderungen bei den Ausschreibungen zur Friedhofserweiterung, beteiligte sich keine Baufirma daran, was zur Folge hatte, dass eine vereinfachte Form angewandt werden musste.

Der Baubeginn verschob sich auf den Herbst, nach Beendigung des Speckfestes.

Dank des schönen Wetters gingen die Arbeiten beim Friedhof zügig voran.

Der Vorsitzende 

Kassian Profanter   

Die Schriftführerin

Margareth  Schatzer                                                                                                          

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now